Startseite  |  Konkrete Hilfe  |  Partnerschaften  |  Einrichtungen/Projekte  |  Mitmachen  |  Lager/Transporte  |  Infothek  |  Spenden  |  Kontakt

Was wird gesammelt?


Machen Sie mit und sammeln Sie!

Hier finden Sie eine Tabelle mit aktuellen Suchanfragen und den Hilfsgütern, die grundsätzlich gebraucht und gesammelt werden. Die nebenstehenden Menüpunkte geben Ihnen Hinweise zu unseren standardmäßigen Aktionen.

  Grundsätzlich gilt:

   wir wollen den Empfängern in ihrer Lebenssituation helfen und Freude bereiten,
   --- deshalb müssen die Waren gut erhalten und sauber sein. ---

Aktuelle Suchanfragen

4 Gebrauchte Fahrzeuge für Pastoren in Bulgarien
3 Mischpult, Mikros und Lautsprecher
2 Stapelstühle für Gottesdiensträume
1 Windeln für Erwachsene für den Einsatz in Altenheimen, ambul. Pflege usw. Auch angebrochene Packungen - bitte direkt an das Lager nach Wissenbach versenden.

Welche Hilfsgüter werden gebraucht und gesammelt?

Schuhe sauber geputzt und keine schiefgelaufenen Sohlen
Bettwäsche vollständige Sets (Kopfkissen + Bezug)
Spann-, Bettlaken (nicht durchgescheuert)
Bettzeug nur waschbare Oberbetten + Kopfkissen; keine Naturdaunen o.ä., nur waschbare Tagesdecken, Wolldecken, Plaids, Schlafsäcke
Handtücher ohne Flecken und nicht durchgescheuert
Gardinen Gardinen möglichst große Stores (nicht vergilbt!)
und Übergardinen
Tischwäsche ohne Flecken, keine kleinen Deckchen
Wolle/Stoffe keine kleinen Reste
Sitzgelegenheiten größere Mengen Stapelstühle (z.B. aus Gemeindehäusern),
gut erhaltene Schulmöbel
ambulante Pflege Pflegebetten, Rollatoren, Gehhilfen,
klappbare Rollstühle (mit Fußstützen!), Kinderrollstühle
Spielzeuge nur sprachunabhängige Spiele, Spielsachen und Bilderbücher!
Keinesfalls elektronische Spiele
Fahrräder nur voll funktionsfähig mit ordentlicher Bereifung
Kinderwagen nur voll funktionsfähig
Kindersitze nur nach vorheriger Absprache
Kinderbetten nur nach vorheriger Absprache
Kuscheltiere nur in sehr gutem und sauberem Zustand
Haushaltsgeräte nur nach vorheriger Absprache
Küchengeschirr nur nach vorheriger Absprache

Was sammeln wir nicht?

Folgende Güter sammeln und transportieren wir nicht:

  • Möbel, Hausrat, Bücher, Lampen,
  • Computer, Monitore, Drucker, Fernsehgeräte incl. Zubehör.

HELFEN

WIR!

 


Auslands- und Katastrophenhilfe
des Bundes Freier evangelischer Gemeinden


 

 

 

© 2010-2017, Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR, Auslands- und Katastrophenhilfe