Startseite  |  Konkrete Hilfe  |  Partnerschaften  |  Einrichtungen/Projekte  |  Mitmachen  |  Lager/Transporte  |  Infothek  |  Spenden  |  Kontakt

Spenden


VIELEN DANK FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG!

Vergessen Sie bitte nicht, ihre vollständige Adresse anzugeben (für die Zuwendungsbestätigung)
oder die Spendernummer beim Bund FeG!
(Diese finden Sie auf der Zuwendungsbestätigung, falls Sie bereits einmal gespendet haben)

Suchen Sie Hilfsmaßnahmen, die Sie gerne finanziell unterstützen möchten?

Wir haben Ideen!  [hier]


Spendenkonten

Bund FeG - Auslandshilfe -

Konto-Nr: 9 190 000
BLZ:    452 604 75

IBAN: DE35 4526 0475 0009 1900 00
BIC: GENODEM1BFG

bei der Spar- und Kreditbank eG, Witten

Wenn Sie eine bestimmte Aktion unterstützen möchten, können Sir im Verwendungszweck folgende Angaben machen:

  • 71100  allgemein (für Aufgaben im Rahmen der Auslandshilfe frei einsetzbar)
  • 71101  Griechenland
  • 71110  Pakete zum Leben
  • 71120  Weihnachtstüten
  • 71130  Schulranzen
  • 71211  Bulgarien ZdH - Mobile Pflege                    (Zeichen der Hoffnung)
  • 71212  Bulgarien ZdH - Medizinisches Zentrum  (Zeichen der Hoffnung)
  • 71220  Bulgarien ZdL - Kinder                                 (Zeichen der Liebe)
  • 71225  Bulgarien ZdL - Erwachsene                      (Zeichen der Liebe)
  • 71300  Kosovo
  • 71500  Mazedonien ECC
  • 71510  Mazedonien Stiftung
  • 71630  Rumänien - Lebenszeichen

 


Bund FeG - Katastrophenhilfe -

Konto-Nr: 1 000 600
BLZ:    452 604 75

IBAN: DE07 4526 0475 0001 0006 00
BIC: GENODEM1BFG

bei der Spar- und Kreditbank eG, Witten

Spenden-Stichwort bitte angeben (z.B. Ostafrika 2017)


Bund FeG - Flüchtlingshilfe -

Konto-Nr: 1 000 600
BLZ:    452 604 75

IBAN: DE07 4526 0475 0001 0006 00
BIC: GENODEM1BFG

Vermerk „Flüchtlingshilfe“

bei der Spar- und Kreditbank eG, Witten


HELFEN

WIR!

 


Auslands- und Katastrophenhilfe
des Bundes Freier evangelischer Gemeinden


 

 

 

Ihre Spende kommt an!

Der verantwortungsvolle Umgang mit Ihrer Spende ist für uns selbstverständlich.

Zweckgebundene Spenden werden dort eingesetzt, wofür sie gespendet wurden. Wir behalten uns jedoch vor, Restbestände zweckgebundener Spenden, die nach einem bestimmten Zeitraum leider keine Verwendung gefunden haben, grundsätzlich auch für andere Hilfsprojekte zur Verfügung zu stellen.

© 2010-2017, Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR, Auslands- und Katastrophenhilfe