Herzlich willkommen

Sehen Sie die Kinder. Sie leben in einem Roma-Ghetto in Bulgarien. Ohne Hilfe haben sie keine Perspektive für ihr Leben. Gott sei Dank gibt es dort Menschen in Kirchengemeinden, die sich um sie kümmern. Wir unterstützen sie mit Hilfslieferungen. Auch an anderen Stellen in Südosteuropa ist die Armut groß. Neben den Hilfslieferungen unterstützen wir dort in Zusammenarbeit mit Menschen und evangelischen Gemeinden vor Ort Projekte und Einrichtungen, die Impulse für eine nachhaltige Verbesserung ihrer Situation bringen.

Hier finden Sie alle Infos rund um die Auslands- und Katastrophenhilfe des Bundes Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland | KdöR.
Wir sind bewegt von Gottes Liebe und wollen helfen, Not zu lindern.

  • Diese Webseite befindet sich noch im Aufbau!
  • Sie wird sukzessive komplettiert.
  • Auf dieser Seite finden Sie aber die neuesten Meldungen.
  • Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn noch nicht alle Links zu Unterseiten funktionieren.

„ANSTATT BEHARRLICH NACH DEM ZU STREBEN, WAS WIR NICHT HABEN,
UND DAS FESTZUHALTEN, WAS WIR BESITZEN,
SOLLEN WIR ALLES ALS GÜTER DES HERRN ANSEHEN
UND SO DAMIT VERFAHREN, WIE DER UNGERECHTE VERWALTER IN JESU GLEICHNIS.“


Hans Leyendecker – ehem. Journalist bei der Süddeutschen Zeitung