FeG Deutschland

Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

Gemeinde vor Ort suchen und finden

Kontakt zum Bund FeG

FEG INFO | Newsletter abonnieren

Jetzt den Bund FeG fördern und unterstützen

FeG-Arbeitsbereiche

Institut Gemeindeentwicklung und Leiterschaft | IGL

FeG Ältere Generationen

FeG Aufwind-Freizeiten

FeG Auslands- und Katastrophenhilfe

FeG Diakonie | DAG

FeG Evangelisation | Praxisinstitut

FeG Frauen

FeG Freiwilligendienste

FeG Gemeindegründung

FeG Gesprächskreis für soziale Fragen | GsF

FeG Jugend

FeG Kinder

FeG Medien und Öffentlichkeitsarbeit | Presse

FeG Pfadfinder

FeG Sanitätsdienst

FeG Seelsorge

FeG Theologische Hochschule

FeG-Arbeitskreise

FeG Historischer Arbeitskreis | HAK

FeG Internationale Gemeindearbeit in Deutschland | AK IGAD

 

Emanuela Chiritescu

Der HErr legte ihr verlassene Babys aufs Herz

Schon bald bekamen wir Kontakt zur AUSLANDSHILFE. Mit ihrer Unterstützung gründeten wir die Stiftung „Lebenszeichen“. Zwei Jahre später wurde ich hauptamtliche Leiterin. Diese Entscheidung war nicht leicht für mich: Ich hatte Angst, nicht fähig genug zu sein. Nun vertraue ich dem HERRN. Ich habe gelernt, mich auch in finanziellen und materiellen Fragen auf IHN zu verlassen. Er gibt uns Weisheit in der Beziehung zu den Behörden, rüstet mich aus und gibt mir Weisheit für die vielen Entscheidungen. Er gibt dem ganzen Team Kraft und sorgt monatlich für das Geld, das für das Mutter-Kind-Zentrum und den Dienst für die Babys benötigt wird. Ich schätze die Unterstützung unserer Arbeit durch die AUSLANDSHILFE sehr. Danke für alle Spenden

zu „Lebenszeichen“