Länder

Kennen Sie Südosteuropa?

Waren Sie schon einmal in Albanien, Bulgarien, Nord-Mazedonien, Rumänien oder Ungarn? Damit meinen wir nicht nur an den schönen Stränden und in sehenswerten Städten wie Sofia, Bukarest oder Budapest. Lange waren diese Länder und ihre Menschen in unserer östlichen Nachbarschaft für uns weit weg schon allein deswegen, weil sie lange jenseits des „Eisenen Vorhangs“ lagen. Heute entdecken wir, dass es sehr schöne Länder sind mit reicher Kultur und liebenswerten Menschen. Und es sind unsere europäischen Nachbarländer, in denen ein Großteil der Menschen in Armut lebt.

Die Auslands- und Katastrophenhilfe des Bundes Freier evangelischer Gemeinden (FeG) ist seit 1989 ganz nah dran an den Menschen und ihrer Lebenssituation. Bewegt von Gottes Liebe helfen wir nachhaltig. Menschen werden aus Isolation befreit und durch unsere Hilfe ermutuigt, sich selbst helfen zu können.

Länder, in denen die FeG-Auslandshilfe tätig ist

Zielorte der Hilfstransporte

StepMap