Dupnitza

Vereinte Evangelisch kongregationale Gemeinde
in Dupnitza, „Kiril und Methodius“ Str. Nr. 19 (ul. „Kiril i Metodin“ 19)

Kurzbericht (2011)

Die Gemeinde wurde am 24.01.2001 gegründet. Die Gründer sind sowohl Gläubige, die aus anderen christlichen Gemeinden stammen, als auch Neubekehrte.

Am Anfang fanden die Versamlungen in einem gemieteten Raum statt, später wurde mit der finanziellen Unterstützung der Freien evangelischen Gemeinden in Deutschland ein Haus gekauft und renoviert.

Im Laufe der Jahre hat die Zahl der Mitglieder stark geschwankt, zwischen 30 und 120.

Zurzeit hat die Gemeinde 70 Mitglieder. Einige sind wegen der schlechten wirtschaftlichen Bedingungen in andere Städte oder Länder umgezogen.

Die Grundziele der Gemeinde sind: Predigt des Wortes Gottes, Leben in der Wahrheit Christi, Belehrung und Ermutigung.

Das Gemeindeleben ist geprägt durch: Gottesdienste, Gebetsversamlungen,    Biebelstunden, Sonntagschule für Kinder, Jugendversamlungen, Frauenversamlungen, Hausgruppen, Evangelisation.

Soziale Tätigkeiten sind: Besuche und Unterstützung von Kinderheimen, Altersheimen, Unterstützung von Kranken und Armen auβerhalb der Gemeinde, finanzielle Unterstützung der Ausbildung und der Arbeit von Predigern.

Der Pastor der Gemeinde heiβt Vesselin Krastev, er ist 41 Jahre alt und mit Irina Krasteva verheiratet. Die beiden haben 2 Kinder, Nadja (18) und Georgi (13). Vesselin Krastev ist einer der Gründer dieser Gemeinde.