FeG Deutschland

Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

Gemeinde vor Ort suchen und finden

Kontakt zum Bund FeG

FEG INFO | Newsletter abonnieren

Jetzt den Bund FeG fördern und unterstützen

FeG-Arbeitsbereiche

Institut Gemeindeentwicklung und Leiterschaft | IGL

FeG Ältere Generationen

FeG Aufwind-Freizeiten

FeG Auslands- und Katastrophenhilfe

FeG Diakonie | DAG

FeG Evangelisation | Praxisinstitut

FeG Frauen

FeG Freiwilligendienste

FeG Gemeindegründung

FeG Gesprächskreis für soziale Fragen | GsF

FeG Jugend

FeG Kinder

FeG Medien und Öffentlichkeitsarbeit | Presse

FeG Pfadfinder

FeG Sanitätsdienst

FeG Seelsorge

FeG Theologische Hochschule

FeG-Arbeitskreise

FeG Historischer Arbeitskreis | HAK

FeG Internationale Gemeindearbeit in Deutschland | AK IGAD

 

Garvanovo

Evangelisch kongregationale Gemeinde
im Dorf Garvanovo

Kurze Geschichte

1925 kam Nenka nach Garvanovo, eine evangelische Gläubige aus Ichtiman. In den folgenden 3-4 Jahren wurden durch ihre Arbeit 30-35 Personen gläubig.

Während der kommunistischen Herrschaft wuchs die Gemeinde anfangs noch und zählte bis zu 60 Mitglieder. Zuerst versammelte sich die Gemeinde in verschiedenen Häusern, aber das wurde auf die Dauer zu eng. Deshalb wurde zu diesem Zweck ein Gebäude gekauft und in Eigenregie renoviert.

Es gibt folgende regelmäßige Veranstaltungen: 2 Gottesdienste am Sonntag, Bibelstunde und Gebetstreffen mittwochs und freitags. Für viele Jahre wurde die Gemeinde von Pastor Atanas Najdev geleitet, der bis heute mit seiner Familie Gott dient.

Heute besteht die Gemeinde aus 18 Mitgliedern und 10-15 regelmäßigen Besuchern. Obwohl viele Gemeindeglieder schon älter sind, besteht unter den regelmäßigen Gottesdienstbesuchern ein reges geistliches Leben. Oft kommen auch Romas mit ihren Familien aus dem Dorf zu unseren Gottesdiensten. Wir sind sozial engagiert, besuchen Kranke und leisten Hilfe in Notfällen und bei Katastrophen.

Die Gemeinde würde sich über mehr Besuche von Brüdern und Schwestern freuen.

Dorf Garvanovo Tel: 00359-38-644980
Kreis Xaskovo   Handy: 00359-884-857122

6. Februar 2011, Ivanka Atanasova